• Kaffeeplantage im Gebirge; weitläufig und lichtdurchflutet bei bewölktem Himmel.

    Nachhaltigkeit

    SANDEMO ist ein CO2-neutrales Unternehmen, anfallende Emmissionen werden über den Erwerb von CO2-Zertifikaten ausgeglichen.

    Wir verwenden Gas von green planet energy, Strom aus erneuerbaren Energien von naturstrom und der hauseigenen Photovoltaikanlage mit der auch soweit wie möglich unser Auto geladen wird.

    Aluminiumfreie Verpackungen oder wenn möglich Edelstahleimer / Papiertüten. Der unverpackt-Kauf ist rabattiert.

  • Unterstützte Kinder in Miguel Grau.

    Projektkaffees

    Mit dem Kauf ausgesuchter Kaffees unterstützen sie soziale Projekte aus den Herkunftsländern der Kaffees.

    Projekte:


    Kedovo - Kenia

    Cafecita - Guatemala

    Pacha Mama - Peru

    Ketiara - Sumatra

    Santa Casa - Brasilien

    Pazadentro - Kolumbien

  • Nahaufnahme von zwei Kaffeebauern in den Äthiopischen Bergen vor Kaffeepflanzen.

    Direkter & Fairer Handel

    "direct trade" ist kein geschütztes Markenzeichen und wird oft unterschiedlich definiert. Für uns bedeutet direkter Handel:

    Keine Container- sondern Sackware von Importeuren die Rohkaffee direkt von Genossenschaften, kleinen Bauerngemeinschaften oder ähnlichen Organisationen beziehen.